Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie hier weitersurfen, erklären Sie sich damit einverstanden. > mehr erfahren
Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
Bauarbeiter im Sommer

Hitzefrei auf der Baustelle

15.07.2019

Rechtsfrage des Tages:

Für Büroarbeiter mag es verlockend klingen, bei schönstem Sommerwetter draußen im Freien zu arbeiten. Für Bauarbeiter sieht die Realität aber häufig ganz anders aus. Gibt es Hitzefrei auf der Baustelle?

Antwort:

Ebenso wie für die Arbeit im Büro, gibt es keine eindeutige Temperaturgrenze für ein mögliches Hitzefrei auf der Baustelle. Bauarbeiter sind aber in besonderem Maße der Witterung ausgesetzt. Und auch bei sommerlicher Hitze müssen sie Maschinen bedienen, schwere Lasten tragen oder in der prallen Sonne schaffen. Den Arbeitgeber trifft grundsätzlich eine Schutzpflicht.

Neben dem Arbeitsschutzgesetz muss der Arbeitgeber auch nach der Baustellenverordnung dafür sorgen, dass seine Angestellten durch die Arbeit keinen körperlichen Schaden nehmen. Beispielsweise bei hohen Ozon-Werten und extremer Hitze kann es im Einzelfall unumgänglich sein, die Baustelle kurzfristig stillzulegen. Allerdings können Sie als Arbeitgeber auch einiges tun, um diesen Extremfall zu verhindern.

So sollten Sie als Arbeitgeber bei heißen Temperaturen gegebenenfalls die Arbeitszeiten anpassen. Schwere Arbeiten sollten Sie in die frühen Morgenstunden oder den Abend verlegen. Ebenfalls können Sie die Pausenzeiten anpassen und Trinkwasser und Sonnenschutz zur Verfügung stellen. Verstoßen Sie gegen Arbeitsschutzbestimmungen, droht Ihnen ein Bußgeld oder sogar ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Permalink

Ähnliche Beiträge:

Rollstuhlfahrer im Urlaub

Mehr Urlaub für Schwerbehinderte

12.08.2019

Rechtsfrage des Tages

Arbeitnehmer mit einer Schwerbehinderung haben einige Sonderrechte. Hier erfahren Sie, wem Sie als Arbeitgeber Zusatzurlaub gewähren müssen und wie sich dieser berechnet.

Ehrenamt

Freistellung fürs Ehrenamt

5.08.2019

Rechtsfrage des Tages

Ehrenamtliche Tätigkeiten Ihrer Mitarbeiter sollten Sie als Arbeitgeber unterstützen. Ob Sie Ihre Arbeitnehmer aber auch freistellen müssen und wie es mit dem Lohn aussieht, erfahren Sie hier.

Pausenraum

Ist eine Teeküche Pflicht?

22.07.2019

Rechtsfrage des Tages

Es muss nicht immer ein Kaffeeautomat und ein Cateringservice sein. In vielen Betrieben müssen Sie aber als Arbeitgeber für einen Pausenbereich sorgen. Hier erfahren Sie, wann diese verpflichtend eingerichtet werden müssen.

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei